Linien: S2, S4, S6

Seit meinem Umzug nach München 2016 ist das meine local Station und einer der Gründe dafür das ich kein Auto mehr besitze.

Die Gegend wächst rasant, neue Wohngebiete entstehen in unmittekbarar Nähe der Station, neue Einkaufsmöglichkeiten, dazu die Zentrale der SZ von der viele Mitarbeiter die S-Bahn nutzen, Tendenz steigend.

Der Inselbahnsteig ist ca. zur Hälfte überdacht, es gibt Sitzgelegenheiten und Anzeigetafeln. Ein Lift ist da, er endet im Fußgängertunnel der Berg am Laim-Unterführung genau wie die Treppen.

Durch diesen Tunnel gelangt man in Richtung Norden zur SZ und der 2017 eröffneten Tramstation die erst von der Linie 25 bedient wurde, wo aber mittlerweile die Linie 19 zu einer schönen Fahrt quer durch die ganze Stadt bis nach Pasing einlädt.

Im Süden findet man neue und moderne Fahrradständer und Bushaltestellen, das Einkaufszentrum mit Bäcker, REWE, Aldi und DM ist ca 100m weit entfernt. Leider sind auch dort keine öffentlichen Toiletten.

Der nebenan befindliche Rangierbahnhof für Güterzüge wird heftig benutzt, es gibt also immer was zu sehen. Das einzige was mir persöhnich hier fehlt ist ein Stop der S8 die leider (noch??) ohne Halt im Norden des Gleisareals vorbei fährt.

Kurzüberblick:
Aufzüge: Ja
Rolltreppen: Nein
Öffentliches WC: Nein
Anzeigetafeln: Ja
Blindenstreifen: Ja
Sitzgelegenheiten: Ja
Windfänge: Ja
Überdachung: ca. 1/2
Services: Ja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.