Linien: S-Bahnstammstrecke


Die Ähnlichkeit der beiden Stationen Isartor und Rosenheimer Platz ist unverkennbar, nur hier dominiert die Farbe Gelb.

Unglaublich, aber eine Änderung in der Farbe genügt schon um der Station einen ganz anderen Charakter zu verleihen. Alles wirkt hell und freundlich, auch wenn die gelben Säulen schon teilweise ihre Fliesen verlieren, sie wirken trotzdem gut.

Einige wenige Säulen am östlichen Ende des Inselbahnsteiges wurden schon erneuert und tragen nun ein noch grelleres Neongelb, ein toller Kontrast zum fast schwarzen Boden. Der ist wohl noch von 1972, es gibt keinen Blindenstreifen, Zeit hier mal weiter nachzubessern.

Die Treppenhäuser sind in traurigem Grau gehalten und haben auch schwarze Stufen, das wirkt wirklich sehr trostlos.

Im Zwischengeschoß findet man ebenfalls die gelben Säulen und ein paar Geschäfte, die Beleuchtung könnte hier allerdings auch besser sein.

Der Takt ist schon an einem Sonntag beeindruckend. Wenn in Stoßzeiten hier alle 2min pro Richtung ein Zug kommt ist das wahrlich beeindruckend. Die Infrastruktur ist noch die Selbe wie 1972, für solche Belastungen sind weder Tunnel noch die Bahnsteige konzipiert worden, sie halten trotzdem wacker durch, mein Kompliment jedes mal wieder an die Erbauer!


Kurzüberblick:
Aufzüge: Ja
Rolltreppen: Ja
Öffentliches WC: Nein
Anzeigetafeln: Ja
Blindenstreifen: nNein
Sitzgelegenheiten: Ja
Services: Ja



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.