Linien: S4


Die zweite Station der Stadt Fürstenfeldbruck liegt an einem neuen Einkaufszentrum an dem es fast alles gibt, vom Supermarkt über Bekleidungsgeschäfte, Apotheke bis zum Dönerstand, auch einen Burger King, eine der besten Stationen im Bereich Services.

Am Einzelbahnsteig halten die S-Bahnen Richtung Geltendorf. Hier gibt es kein Dach und keine Shelter.

Der Inselbahnsteig für die Züge Richtung München ist zu ca 1/3 überdacht, die Holzkonstruktion auf Metallträgern tut ihren Zweck sehr gut. Ein zusätzliches Shelter ist auch da, dazu SDitzgelegenheiten, es gibt kaum was zu meckern.

Die Bahnsteige wurden teilrenoviert, ein neuer Blindenstreifen auf den Außenseiten, innen sind es noch die alten Pflastersteine aus den 70ern.

Auf beiden Bahnsteigen sind Anzeigetafeln angebracht. Der Einzelbahnsteig ist an mehreren Stellen zugänglich, auf die Inselplatform kommt man nur durch einen mit teilweise schönem Graffitti verzierten Tunnel am östlichen Ende der auch als Radfahrerunterführung dient. Der Aufstieg zum Bahnsteig hat keinen Lift aber eine Fahrradrampe, mag für Kinderwägen ok sein, Rollstuhle schaffen dasw nicht alleine.

Zwischen Shopping-Centre und Bahnhof tummeln sich mehrere Fahrradständer, auf beiden Seiten sind Busstationen, die Anschlüsse klappen sehr gut.

Die Station ist auf jeden Fall die besser der beiden in der Stadt, was so ein bisschen Shopping alles ausmachen kann.


Kurzüberblick:
Aufzüge: Nein
Rolltreppen: Nein
Öffentliches WC: Nein
Anzeigetafeln: Ja
Blindenstreifen: Ja
Sitzgelegenheiten: Ja
Windfänge: Ja
Überdachung: ca. 1/3
Services: Ja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.