Linien: U2

Da wären wir nun, diese 1996 eröffnete Station ist meine Lieblingsstation im gesamten System.

Die Zugänge auf beiden Seiten sind eingehaust, also Wind- und Wettergeschützt, so muss das sein. Die Wände in den Zugangsbereichen und in den geräumigen Zwischenebenen sind mit blauem Mosaik besetzt, das sieht einfach phantastisch aus. Ein WC ist vorhanden, aber leider ist der Kiosk geschlossen, schade.

An den Abgängen zum Inselbahnsteig sind die Säulen ebenfalls in blauem Mosaik gehalten und haben noch goldene Punkte drin, sehr kreativ und wunderbar anzusehen.

Über dem Bahnsteig findet man die mit Abstand schönste Deckenkonstruktion im gesamten System, in weiss gehalten, in der Mitte breit und an den Seiten spitz zulaufend, einfach genial und mega kreativ. Längs aufgehängte Leuchtstoffröhren soren für ein sehr gutes Licht.

Der Deckenhintergrund und die oberen Hälften der Wände sind in dunklem Blau gestrichen, das harmoniert bestens mit dem Rest.

Der untere Teil der Wände ist in Marmoroptik gehalten die sich hinter Glas versteckt, dazu der Streifen in U2-Rot, alles wirkt ruhig und harmonisch, ich bin jedes mal begeistert wenn ich hier Zeit auf dem Bahnsteig verbringe.

Die Bodenbesteht aus hellen und dunklen Dreiecken im Wechsel, wow das siehr einfach wunderbar aus. Mega edel, einfach sehr schön.

Es besteht Anschluß zu Bus, dieser fährt hier aber parallel zur U-Bahn, das macht also relativ wenig Sinn.

Die U2 fährt hier nur noch alle 10min. Warum der 5min-Takt am Harthof endet und nicht die 3 Stationen bis Feldmoching auch noch mitnimmt, keine Ahnung.


Kurzüberblick:
Aufzüge: Ja
Rolltreppen: Ja
Öffentliches WC: Ja
Anzeigetafeln: Ja
Sitzgelegenheiten: Ja
Takt: 10min
Services: Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.