Linien: U4, U5

Die Station wird oft als solcher vergessen, stellt aber einen sehr guten Zugang zur Wiesn dar. Zwar ein paar Meter mehr zu laufen als von der Station Theresienwiese, dafür ist hier deutlich weniger los und man kommt direkt bei den Zelten raus.

Eröffnet 1984 als die U5 ins Leben gerufen wurde kann man hier in 2 Buslinien umsteigen, die Wiesn sehr einfach erreichen und das Viertel erkunden das mittlerweile zu einem der Schöneren in München gehört. Es wurde vier erneuert, und das ist zumeist gut gelungen.

Am östlichen Zugang führen lange Gänge in richtung der Wiesn, am westlichen findet man sowohl einen Bäcker als auch ein Kiosk. Die Zwischenebenen und Gänge sind mit grauen Steintafeln und dem gelben Streifen an den Wänden sehr schön, dazu noch gut beleuchtet, es gibt deutlich unangenehmere Orte in der U-Bahn. An der Ostseite ist der Aufzug sehr kreativ in einer Galerieebene eingebaut, das gefällt mir auch sehr gut.

Die Bodenfliesen auf dem Inselbahnsteig sind hellgrau und sind trotz der 35 Jahre immer noch gut anzusehen. Eine hervorragende Beleuchtung ist hier eingebaut, da helfen sicher auch die Verkleidungen der Decke und der abgerundeten Seitenwände in sehr hellem Grau mit.

Die Seitenwände haben eine sehr nette Bemahlung mit Fahnen und Figuren, sieht sehr gut aus, nur den tieferen Sinn dahinter hab ich nicht verstanden. Der gelbe Streifen an der Wand und alle Aufbauten auf dem Bahnsteig ebenfalls in gelb wirken auch sehr gut.

Sowohl die U4 als auch die U5 fahren hier im Normalfall alle 10min. In Stoßzeiten wird die U5 auf alle 5min aufgestockt, und in Randzeiten kann es passieren das die U4 hier gar nicht her kommt sondern schon an der Theresienwiese endet.

Die Bezeichnung „Schmuckstück“ wäre wohl übertrieben, es ist aber eine sehr angenehme Station hier.


Kurzüberblick:
Aufzüge: Ja
Rolltreppen: Ja
Öffentliches WC: Nein
Anzeigetafeln: Ja
Sitzgelegenheiten: Ja
Takt: 10min U4&U5
Services: Ja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.