Linien: S2

Nördlich von Röhrmoos wird auch dieser Ast der S2 zum Single-Track, also reicht hier ein Einzelbahnsteig.

Hier versperrt nichts die Aussicht auf die Fernbahngleise und die vorbeifahrenden ICEs, REs und Güterzüge, eine tolle Aussicht. Hier kann man hautnah erleben wie leise diese ICEs eigentlich sind, trotz Geschwindigkeiten jenseits der 200.

Das gesamte Gleisareal ist von grünen Lärmschutzwänden eingefasst, die Zugänge zum Bahnsteig, 3 an der zahl, davon einer mit Rampe, sind gut versteckte Löcher in dieser Wand. Am Nördlichen Zugang liegt der P&R, Fahrradständer und ein herrlicher Ausblick auf Felder, der Zentrale führt mit Rampe zu einem Altenheim mit Apotheke, der Südliche über Treppen zum Parkplatz von einem Supermarkt und einer Tankstelle. Man kann sich also schnell mal was zu essen besorgen.

Der Bahnsteig selbst besteht aus älteren Betonsteinen, es gibt aber sogar einen Blindenstreifen. Dafür sucht man die Anzeigetafeln vergeblich. Es gibt kein Dach und auf dem ganzen Bahnsteig nur 2 Shelter sowie insgesamt nur 2 Sitzplätze! Das ist schon ganz schön wenig.

Die S2 fährt hier der Trennung auf die Äste nach Petershausen und Altomünster geschuldet zu normalen Zeiten nur 2 mal pro Stunde, da wäre eine schließung der Taktlücke durchaus wünschenswert.


Kurzüberblick:
Aufzüge: Nein
Rolltreppen: Nein
Öffentliches WC: Nein
Anzeigetafeln: Nein
Blindenstreifen: Ja
Sitzgelegenheiten: Ja
Windfänge: Ja
Überdachung: Nein
Services:In der Nähe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.