Linien: U6

Die 1983 eröffnete Station liegt direkt am Mittleren Ring. Dank des neuen Luise-Kiesselbach-Tunnels ist es hier aber endlich ruhig geworden, man kann die sich hier durchquälenden Automassen nur noch erahnen.

insgesamt 3 Zugängeführen in die sehr bunte Station. Der westlichste Aufgang und die Zwischenebenen sind grün gefliest, die beiden anderen Aufgänge und die Säulen in der Zwischenebene blau, und die Säulen auf dem Inselbahnsteig schließlich gelb. Alles alte Fliesen, der Farbkontrast macht es dann aber doch ansehnlich.

Auf die Bodenfliesen jedoch trifft das keinesfalls zu. Die alten hässlichen Dinger aus den 80ern ziehen sich durch die ganze Station, es ist aller höchste Zeit die mal auszutauschen, es gibt so viele schönere! Zum Beispiel die die neben den Säulen auf dem Bahnsteig schon neu liegen. Warum macht man bei so einer Gelegenheit nicht gleich alles??

Das Licht am Bahnsteig könnte besser sein was sicher auch an der alten vergilbten Decke aus den 80ern liegt. Über den Gleisen ist es schwarz, ob das nun Panele oder einfach Gummi ist konnte ich nicht erkennen.

Die Wände sind mit vertikalen Panelen verkleidet die einen Farbverlauf von gelb über grün bis blau und wieder zurück aufweisen und das über den ganzen Bahnsteig. Kreativ ist das auf jeden Fall, trägt noch mehr zum bunten Charakter der Station bei.

Ein Aufzug ist vorhanden, aber ein WC sucht man vergebens und auch zum Einkaufen einer Kleinigkeit muss man die Station komplett verlassen.

Die U6 fährt hier alle 10min pro Richtung, vielleicht wird der Takt ja dann mit Eröffnung der Westtangente der Tram hier auch erhöht, bei der Nachbarstation in Holzapfelkreuth wird eine neue Umsteigemöglichkeit entstehen wovon dann auch diese Station profitieren könnte.


Kurzüberblick:
Aufzüge: Ja
Rolltreppen: Ja
Öffentliches WC: Nein
Anzeigetafeln: Ja
Sitzgelegenheiten: Ja
Takt: 10min
Services: Nein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.