Linien: U2

Die Station liegt unweit vom Hauptbahnhof und wurde 1980 im Rahmen der Gründung der U2 eröffnet. Sie kann als Musterbeispiel aufgeführt werden wie man eine Station aus den 80ern in die moderne Zeit holen kann, das ist nämlich richtig gut geworden.

In den Zugangsbereichen wurden schöne neue große graue Wandfliesen angebracht, das gefällt schon mal sehr. Auch dei Säulen in Alu-Optik fügen sich sehr gut ins Gesamtbild ein.

Im Norden wo es zum Platz und zum Lehnbachhaus geht gibt es einen direkten Zugang zu einer der vielen Kunstsammlungen in der Gegend.

Im Süden wurde der Lift sehr kreativ eingebaut, um zur Oberfläche zu gelangen muss man allerdings umsteigen.

Große neue Bodenfliesen in Marmoroptik zieren sowohl die Zwischenebenen als auch den Inselbahnsteig. Endlich mal eine Station bei der die alten hässlichen Bodenfliesen der 80er komplett entfernt wurden, OLÉ!!! Kleine Kunstelemente sind in die Fliesen eingearbeitet, das wirkt edel und ist sehr schön.

Auf dem Bahnsteig finden sich mehrere Vitrinen mit Kunst und antiken Skulpturen, passt zur Gegend und ist einzigartig im System.

Die Wandverkleidungen wurden zwar nicht ausgetauscht, es sind immer noch die großen alten Panele aus den 80ern, aber sie wurden mit Bildern und Kunstdrucken, modern und antik, beklebt sodass man sie auch für neu halten könnte. Das passt sehr gut ins Bild der Station, und mir gefällt es einfach nur super gut.

Das einzige was noch an die Gründerzeit der Station erinnert ist die Decke. Über den Gleisen schwarz, über dem Bahnsteig die dunkelweisse Lamellendecke, vergilbt und abgenutzt, das Licht ist dadurch auch nur mäßig.

Nichts desto trotz, das ist eine sehr gute Station geworden und sollte als Beispiel für mehrere andere Stationen dienen, man kann was draus machen.

Die U2 fährt hier alle 5min pro Richtung, der Takt ist hervorragend. Und sollte mal was sein, in ca 10min wäre man auch zu Fuß am Hauptbahnhof.


Kurzüberblick:
Aufzüge: Ja
Rolltreppen: Ja
Öffentliches WC: Nein
Anzeigetafeln: Ja
Sitzgelegenheiten: Ja
Takt: 5min
Services: Nein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.