Linien: U2

Die Station im Herzen von Schwabing-West wurde im Jahre 1980 eröffnet als die U2 das Licht der Welt erblickte und verbindet die U-Bahn mit den Tramlinien 12 und 27 sowie den Metrobussen 53 und 59.

Die hässlichen alten Bodenfliesen aus den 80ern ziehen sich durch die ganze Station. Oh man, das ist echt ein schrecklicher Anblick! Es ist sowas von an der Zeit diese Teile mal auszutauschen!!

In den Zwischenebenen findet man große sandsteinfarbene Wandfliesen die vielleicht neuer sind aber trotzdem nur so lala aussehen. Die Decken fehlen hier komplett, nur ein Gerippe ist noch zu sehen.

Im nördlichen Zugangsbereich kann man noch 2 alte grüne Säulen bewundern, im Südlichen findet sich ein Kiosk.

Am Inselbahnsteig selbst sind die Wände mit den alten Platten im U2-Stil verkleidet, hier in leichtem beige mit dem Streifen in U2-Rot. Auch die Decke ist noch ein Orginal aus den 80ern, mittlerweile dunkelweiss und vergilbt, dafür ist die Beleuchtung aber recht anständig.

Was das eindeutige Highlight der Station darstellt sind die Säulen auf dem Bahnsteig. Neu und mit großen Platten in strahlendem Rot verkleidet, das ist ein echter Hingucker. Der Aufzug ist auch in Rot verkleidet, die kleinen Fliesen dort strahlen aber nicht ganz so wie die Säulen.

Ein moderner Touch hat in die sonst alte Station einzug gehalten, sehr schön und weiter so, es gibt noch viel zu tun.

Die U2 fährt hier alle 5min pro Richtung, dieser Takt ist einfach nur gut und kaum zu verbessern.


Kurzüberblick:
Aufzüge: Ja
Rolltreppen: Ja
Öffentliches WC: Nein
Anzeigetafeln: Ja
Sitzgelegenheiten: Ja
Takt: 5min
Services: Ja


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.