Linien: S8

Südlich von Weßling wird auch die Trasse der S8 zum Single-Track. Hier in Steinebach am Wörthsee erwartet Reisende ein Einzelbahnsteig. Der Fußweg zum See ist allerdings recht lang.

Es gibt keine Anzeigetafeln und auf den alten quadratischen Fliesen auch keinen Blindenstreifen. Ein sehr altes Dach zieht sich über den südlichen Teil des Bahnsteigs, in der Mitte ist noch ein Windfang aber es gibt sehr wenige Sitzplätze.

Im schönen alten Bahnhofsgebäude werden Kunst und Kulinarik angepriesen, geöffnet habe ich das Haus aber noch nicht gesehen. Ein Arzt sitzt dort ebenfalls.

2 kleine Zugänge führen zum großen P&R, ein großer zum Bahnhofsgebäude und der Busstation. Mehrere Fahrradständer sind verteilt.

Im Osten begrenzt eine Böschung die Trasse, und mit etwas Glück kann man verspätete Passagiere die Abkürzung über die Gleise nehmen sehen.

Lediglich 2 Züge pro Stunde und Richtung halten hier, der dritte Mögliche endet schon in Weßling. Gerade dieser Teil am Single-Track ist sehr störungsanfällig und es sollte spätestens für die Express-Bahnen die mit der zweiten Stammstrecke kommen werden etwas daran getan werden.


Kurzüberblick:
Aufzüge: Nein
Rolltreppen: Nein
Öffentliches WC: Nein
Anzeigetafeln: Nein
Blindenstreifen: Nein
Sitzgelegenheiten: Ja
Windfänge: Ja
Überdachung: ca. 1/3
Services: Nein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.