Mein Name ist Thomas, ich bin 40 Jahre alt und lebe im schönen München.

Die Tubemapchallenge München (TubeMapMuc) wurde inspiriert von Geoff Marshall und seiner Tube Challenge in London (Website, externer Link) sowie seinem Youtube-Kanal.

Was mich dabei am meisten begeistert hat, war das enorme Hintergrundwissen über die Geschichte der einzelnen Stationen. Abgesehen davon, dass man seine Stadt über den öffentlichen Nahverkehr oftmals am besten kennenlernt.

Im Januar 2018 startete ich meine eigene Challenge für das S-Bahn-Netz in München. Durch die Menge der Stationen und die Länge der einzelnen Linien dauerte es 51 Tage, bis ich alle Stationen des Münchner S-Bahn-Netzes genutzt hatte (Ein- oder Aussteigen, kein Umsteigen). Danach fuhr ich kurzerhand alle U-Bahnlinien, alle Tram- und auch alle Buslinien sowie alle S-Bahnlinien von Anfang- bis Endstation.

Mitterweile kenne ich das MVV-Netz sehr gut und nutze es gern. Mein Auto habe ich abgeschafft.

2019 startete ich dann die Challenge erneut, dieses Mal allerdings ausführlicher, um die einzelnen Stationen mit Fotos zu dokumentieren. Das hat dann insgesamt 76 Tage gedauert. Die Berichte zu den einzelnen Stationen sind auf dieser Seite nachzulesen.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.